Themen:

2016

11.02.2016

 

Die zerlegbaren Möbel sind da

 

Stuttgart/Balingen. "Bei unserer Auftaktveranstaltung im Oktober 2013 haben wir transportable Möbel gefordert. Jetzt sind sie da!", so das zufriedene Fazit von Gerhard Berger, Geschäftsführer des Verbandes der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels Süd e.V. (VMG Süd) in Stuttgart zum zwischenzeitlich vierten Roundtable, der wiederum mit Vertretern von Handel, Industrie und Logistik am 4. Februar in Balingen stattfand. <<mehr lesen>>

2015

06.05.2015

 

"Transportable Möbel und Gesundheitsschutz“

 

VMG Süd stellt sein Schulungsvideo „Denk an mich – Dein Rücken“ vor

 

 

Stuttgart: Der Verband der Mittel-und Großbetriebe des Einzelhandels Süd e.V. (VMG Süd) hat am 30.04.2015 beim zwischenzeitlich dritten Roundtable-Gespräch sein Schulungsvideo vorgestellt, welches bei den zahlreich erschienen Vertretern von Handel, Industrie und Logistik auf breite Zustimmung stieß. <<mehr lesen>>

2014

18.09.2014

 

Allgemeinverbindlichkeit der Einzelhandelstarife ist mittelstandsfeindlich

 

- Pressemitteilung -

 

Mitgliederversammlung des VMG Süd gegen die Wiedereinführung der Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen im Einzelhandel/Vorstand verjüngt

 

 

 

Stuttgart: Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels Süd (VMG Süd) mit Sitz in Stuttgart hat sich am 17. September 2014 in Sindelfingen einstimmig gegen eine Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen im deutschen Einzelhandel ausgesprochen. <<mehr lesen>>

26.03.2014

 

Streiks im öffentlichen Dienst - Arbeitsrechtliche Auswirkungen

 

-Verdienstausfallrisiko trägt der Arbeitnehmer

- Abmahnung / Kündigung nicht möglich

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

angesichts der angedrohten bevorstehenden Streiks im öffentlichen Dienst weisen wir auf Folgendes hin:

 

Arbeitnehmern, die streikbedingt zu spät oder gar nicht an ihrem Arbeitsplatz erscheinen, kann das Gehalt entsprechend gekürzt werden. <<mehr lesen>>

05.03.2014

 

VMG Süd

 

Polstermöbel - Probleme bei der Anlieferung zum Endkunden

Zweiter Roundtable am 26.02.2014 in Stuttgart - Pressemitteilung

 

"Wir brauchen nicht nur transportable Möbel, sondern auch eine ausgefeilte Arbeitsschutzstrategie, die alle Akteure in der Zuliefererkette zum Endkunden gleichermaßen betrifft: Hersteller/Lieferanten, Spediteuere sowie Möbeleinzelhändler", stellte Gerhard Berger, Geschäftsführer des Verbandes der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels Süd (VMG Süd), Stuttgart, eingangs fest. <<mehr lesen>>

2013

10.09.2013

 

VMG Süd

 

Auftaktveranstaltung zu Lieferungsproblemen bei Polstermöbeln

 

Die Anlieferung von Polstermöbeln ist nicht immer einfach. Die Sperrigkeit und das Gewicht von Sofas & Co. lassen Mitarbeiter nicht nur schwitzen, sie können auch zu einem ernst zunehmenden Arbeitsschutzproblem werden. Darauf weist der Verband der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels Süd (VMG Süd) hin. <<mehr lesen>>

15.07.2013

 

Metzingen Fabrikverkauf - Erweiterungspläne in Metzingen stoßen auf Widerstand

Einzelhandel übt Kritik an der "Salami-Taktik" des Outletbetreibers Boss >>mehr lesen

01.01.2013

Merkblatt geringfügige Beschäftigung bis 450,00 €

Änderungen ab 01.01.2013 <<mehr lesen